93075
Image 0 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 1 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 2 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 3 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 4 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 5 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 6 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 7 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 8 - Bellinzona: die Stadt der Burgen
Image 9 - Bellinzona: die Stadt der Burgen

Bellinzona: die Stadt der Burgen

Info

Bellinzonese e Alto Ticino Turismo
Palazzo Civico
6500 Bellinzona
Tel: +41 91 825 21 31
info@bellinzonese-altoticino.ch
bellinzonese-altoticino.ch

Bellinzona, die Hauptstadt des Kantons Tessin, wurde historisch vom Süden kommend als der "Schlüssel zu den Alpen", und vom Norden kommend als "Tor zu Italien" gesehen. Heute noch bezeugt Bellinzona diese historische und geographische Hinterlassenschaft aus dem Mittelalter, die sich hinter dem schlichten und strengen Charme des Lombardischen Ortes verbirgt, der wie ein Juwel von der Alpenkette umschlossen wird.

Als Besucher kann man dieses historische Erbe bei einem Spaziergang durch die Gassen, Strassen und Plätze der Stadt bewundern. Aber vor allem bei einer Besichtigung der drei Burgen, die ein Beispiel unvergleichlicher Kraft und viriler Schönheit sind. Sie erzählen von Jahrhunderten von den Römern und Langobarden, Schweizern und Mailändern geschriebenen Geschichte.

Seit 2000 UNESCO Weltkulturerbe sind die drei Burgen von Bellinzona, sowie andere kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart, bequem zu erreichen. Einer ausführlichen und interessanten Besichtigung steht nichts im Weg. Sehenswert ist am Samstag Vormittag in der Innenstadt der Wochenmarkt: Eine Gelegenheit, um die munter belebten Strassen und Plätze Bellinzonas zu erleben und köstliche gastronomische Spezialitäten zu erwerben.

Eigenschaften

  • STRUKTUR Geeignet für Familien